*
Endoskopie
blockHeaderEditIcon

neodisher Endoskopie

neodisher endo DIS active
Gebinde Gebindegröße Artikelnummer   
Eimer 8 kg 4077 76   
Eimer  4 x 2 kg 4077 81   
Sachets 25 x 100 g 4077 79   
  
Merkblatt 
Sicherheits Datenblatt

Reinigungs- und Desinfektionsmittel zur manuellen Aufbereitung von flexiblen Endoskopen – Granulat – Auf Basis von Peressigsäure – Bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid (1,0 %, 5 min, 20 °C). Bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid, sporizid (1,0 %, 15 min, 20 °C) Für die desinfizierende Vorreinigung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zusatzinstrumentarium im Tauch- oder Ultraschallbad vor der maschinellen Aufbereitung. pH-neutral. Gute Reinigungsleistung, nachweislich nicht proteinfixierend*. Sehr gute Materialverträglichkeit; für die Endoskope aller führenden Hersteller geeignet. Frei von Formaldehyd und quaternären Ammoniumverbindungen (QAV). VAH-gelistet, in der Viruzidie-Liste des IHO eingetragen, ÖGHMP-gelistet. * Veröffentlichung " Reiniger zur Vorbehandlung flexibler Endoskope" Endo-Praxis 2/2013, 29; 90-92  Mit den Teststäbchen neodisher® test strips (Art.Nr. 981320) kann die Konzentration der Anwendungslösung überprüft werden.
 
neodisher endo Clean
Gebinde Gebindegröße Artikelnummer   
Kanister 5 L 4074 33   
  
Merkblatt 
Sicherheits Datenblatt

Reinigungsmittel für die maschinelle und manuelle Aufbereitung von flexiblen Endoskopen – Flüssigkonzentrat – Auf Basis von Alkalitätsspendern, Enzymen und Tensiden. Für die manuelle Reinigung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zusatzinstrumentarium im Tauch- oder Ultraschallbad. Ausgezeichnete Reinigungswirkung. Bewirkt eine starke Abreicherung von organischen Rückständen und verhindert deren Redeposition. Entfernt zuverlässig Rückstände von angetrocknetem und denaturiertem Blut. Ausgezeichnete Materialverträglichkeit; für die Endoskope aller führenden Hersteller geeignet.
 
neodisher endo SEPT GA
Gebinde Gebindegröße Artikelnummer   
Kanister 20 L 4071 26   
Kanister 10 L 4071 30   
Kanister 5 L 4071 33   
 
Merkblatt  
Sicherheits Datenblatt 

Desinfektionsmittel zur maschinellen Aufbereitung von flexiblen Endoskopen – Flüssigkonzentrat – Auf Basis von Glutaraldehyd – Bakterizid, mykobakterizid, fungizid, viruzid Im Verfahren mit neodisher endo® CLEAN wirksam gegen Sporen (inkl. Clostridium difficile) Für die Desinfektion von flexiblen Endoskopen in Reinigungs- und Desinfektionsgeräten (RDG-E). Besonders anwenderfreundlich durch geruchsarme Formulierung. Sehr gute Materialverträglichkeit; für die Endoskope aller führenden Hersteller geeignet. Frei von Formaldehyd und quaternären Ammoniumverbindungen (QAV). In der Viruzidie-Liste des IHO2 eingetragen. Die Produkte neodisher endo® CLEAN und neodisher endo® SEPT GA sind optimal aufeinander abgestimmt: Eine mögliche Verschleppung der Reinigerflotte von neodisher endo® CLEAN in den Desinfektionsschritt führt nicht zu einer Beeinträchtigung der Desinfektionsleistung von neodisher endo® SEPT GA. Das maschinelle Aufbereitungsverfahren mit neodisher endo® CLEAN und neodisher endo® SEPT GA erfüllt die Anforderungen der DIN EN ISO 15883-4 hinsichtlich einer Gesamtkeimreduktion von > 9 log Stufen im Gesamtprozess.
 
neodisher endo SEPT PAC
Gebinde Gebindegröße Artikelnummer   
Kanister 4,75 L 4075 35   
  
Merkblatt  
Sicherheits Datenblatt
 
Desinfektionsmittel zur maschinellen Aufbereitung von flexiblen Endoskopen – Flüssigkonzentrat – Auf Basis von Peressigsäure – Bakterizid, mykobakterizid, fungizid, viruzid, sporizid. Für die Desinfektion von flexiblen Endoskopen in Reinigungs- und Desinfektionsgeräten (RDG-E) . Schnelle und umfassende Wirksamkeit inkl. Sporizidie bei 25 °C und bei 35 °C. Kein Aktivator erforderlich, nur eine Komponente. Für die Endoskope aller führenden Hersteller geeignet – Materialverträglichkeit in mehreren Millionen Zyklen bestätigt. Frei von Aldehyden, Formaldehyd und quaternären Ammoniumverbindungen (QAV). In der Viruzidie-Liste des IHO eingetragen. Die Produkte neodisher endo® CLEAN und neodisher endo® SEPT PAC sind optimal  aufeinander abgestimmt: Eine mögliche Verschleppung der Reinigerflotte von neodisher endo® CLEAN in den Desinfektionsschritt führt nicht zu einer Beeinträchtigung der Desinfektionsleistung von neodisher endo® SEPT PAC. Das maschinelle Aufbereitungsverfahren mit neodisher endo® CLEAN und neodisher endo® SEPT PAC erfüllt die Anforderungen der DIN EN ISO 15883-4 hinsichtlich einer Gesamtkeimreduktion von > 9 log Stufen im Gesamtprozess.
​ 
Kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

COBACOtec AG
Vogelsangstrasse 15
8307 Effretikon
T. +41 52 355 18 18
​F. +41 52 355 18 19

info@cobaco-tec.ch

News
blockHeaderEditIcon

MELAG Cliniclave


Der grosse von MELAG!

Hotline
blockHeaderEditIcon

Hotline

 +41 52 355 18 18 

... mehr Info
Weitere Links
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail